Herzen im Januar

Herzen im Januar

Die Zeit ist reif für Patchwork!

Fat quaters

Patchwork fasziniert mich schon seit Jahrzehnten. Da sind diese vielen (traditionellen) Muster, die eine bestimmte Bedeutung haben. Die Kombination und Wirkung der Farben und Stoffmuster. Und nicht zuletzt der Stoff.

Bislang machte ich einen großen Bogen um alles, das mit Patchwork zu tun hat. Ich fürchtete Suchtgefahr und zu wenig Zeit um Begonnenes fertig zu stellen. Außerdem wollte ich über Patchwork für mich erst nachdenken, wenn meine Mädels das selbst Genähte nicht mehr anziehen wollen. Diese Phase liegt lange hinter uns. Inzwischen freuen sie sich wieder über selbst Genähtes. Und da meine Garderobe zur Zeit ganz gut sortiert ist, ist die Zeit für Patchwork endlich gekommen:

Herz im Januar

Im letzten Jahr stieß ich immer wieder auf ‚6 Köpfe 12 Blöcke‘. Ein Jahres-Sew-Along, das Gesine von allie-and-me und ihre 5 Kolleginnen, Dorthe, Nadra, Andrea, Verena und Katharina, in diesem Jahr fortsetzen. 2018 wird jeden Monat eine Reihe kleiner Blöcke genäht. So entsteht bis Dezember ein ‚Row-by-Row‘. Auf den Blogs der 6 Köpfe gibt es ausführliche Erklärungen zur Verarbeitung und der farblichen Sortierung der Stoffe. Alles super erklärt, auch für Anfänger. Also für mich…

Herzen im Januar

Ich kaufe Stoffe am liebsten offline. Im Laden. Aber für dieses Projekt stöberte ich durch’s Netz. Ich entschied mich für Brighton von Stoffabrics bei Quiltmaus. Ich kaufte das Regenbogensortiment als Fatquaters. Als Hintergrund wählte ich Beige, wovon ich jetzt 4 m vorrätig habe.

Nach Gesines Anleitung schnitt ich die Streifen und Quadrate zu. Inch-Lineale darf ich seit 2 Wochen auch mein Eigen nennen….

Herz im Januar

Das Nähen ging mir gut von der Hand, bzw. von der Maschine. Und so reihte sich Herz an Herz in zweierlei Rot. Ganz klassisch. Spaß hat es gemacht und ich freue mich schon auf den 1. Februar. Dann gibt es die nächste Aufgabe!

Liebe Grüße
Marion

 

verlinkt mit: allie and me design, Dienstagsdinge, Handmade on Tuesday, Creadienstag, Herzensangelegenheiten 2018

2 Gedanken zu „Herzen im Januar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.