Browsed by
Schlagwort: blau

Raglanelse

Raglanelse

Werbung ohne Auftrag Konntet Ihr auch den #Elsenherbst2018 auf Instagram verfolgen? Mir hat die Buchstabenjagd sehr gefallen. So viele schöne Bilder wurden gepostet. Da zeigte sich die Wandlungsfähigkeit der Else. Immer wieder anders. Immer wieder neu. Immer wieder schön. Ein Bravo an Monika und Sonja für die Organisation. Mein Elsenherbst begann etwas später, denn ich hatte noch keine Else. Aber bekanntlich ist nach dem Elsenherbst vor dem Elsenherbst! Und jetzt habe ich auch eine. Eine Raglanelse. Über den Elsenschnitt ist…

Weiterlesen Weiterlesen

Probenähen – Zwischenmass – Pullover

Probenähen – Zwischenmass – Pullover

Werbung Bei 30°C im Schatten sendete Margarete von Zwischenmass den Aufruf für ein neues Probenähen. Da war ich gerne dabei. Im zweiten Anlauf nähte ich einen Pullover, das heißt, dass ich erst dann einen Strick verwendete. Eigentlich logisch, oder? Ich entschied mich für den wunderschönen Bio-Jaquard von Hamburger Liebe in dunkelblau mit goldenen Glitzertropfen aus dem Hause Albstoffe. Der Jaquard ist ganz weich und super angenehm zu tragen. Herrlich! Nun zum Schnitt: Mir gefiel die Schnittführung auf Anhieb. Schlicht und doch…

Weiterlesen Weiterlesen

#lüneburgnäht2018 – Das Kleid Dira

#lüneburgnäht2018 – Das Kleid Dira

Am vergangenen Wochenende trafen sich 60 stoffsüchtige und nähverrückte Frauen in Lüneburg und nähten auf Teufel komm raus. Und ich war mit dabei. Es hat so viel Spaß gemacht in großer Runde zu nähen, zu quatschen, zu fachsimpeln und sich vor allem kennen zu lernen. Einige Frauen kannte ich von Instagram oder weil ich ihre Blogs lese. Aber es ist viel schöner, wenn das virtuelle Kennen Wirklichkeit wird! Da lag noch der Jersey, der ein Weihnachtskleid werde sollte. Ich schaffte…

Weiterlesen Weiterlesen

Probenähen für Zwischenmass: Ein Parka

Probenähen für Zwischenmass: Ein Parka

Es ist noch gar nicht so lange her, dass ich Zwischenmass entdeckte. Schnitte für jede Figur ist das Motto. Beim Stöbern durch die Schnitte wurde meine Möchte-ich-unbedingt-nähen-Liste immer länger. Im April bestellte ich dann meinen ersten Zwischenmass-Schnitt: Eine Hemdbluse mit einem interessanten Ausschnitt. Die Aufmachung und die Beschreibung waren ganz nach meinem Gusto. Ich war infiziert und bestellte dann den Hosenschnitt für die schmale Hose. Es folgten das Neckholderkleid und die Hemdbluse mit der schrägen Knopfleiste. Ich bin von den…

Weiterlesen Weiterlesen

12 Colours of Handmade Fashion: Der Juni ist blau

12 Colours of Handmade Fashion: Der Juni ist blau

Blau, blau, blau sind ganz viele meiner Kleider, weil Blau meine Lieblingsfarbe ist! Blau – oh, wie habe ich mich gefreut! Aber Selmin, hast du nicht schon genug blaue Sachen im Schrank? Als ich mir im zeitigen Frühjahr die Ottobre Woman 2/2017 kaufte, fielen mir beim ersten Ansehen die Bluse Off Shoulder und die Shorts Summer Safari ins Auge. Für die Bluse wusste ich sofort, welchen Stoff ich aus meinem Fundus würde vernähen wollen. Ein weißer Voile mit zarten blauen…

Weiterlesen Weiterlesen

Eine Einladung und ein neues Kleid

Eine Einladung und ein neues Kleid

Im Februar flatterte eine Einladung zu einem runden Geburtstag ins Haus. Ich freute mich und sofort machte ich mir wegen meines Outfits Gedanken. Geht euch das auch so? Schießt euch auch schlagartig dieser Gedanke, was ziehe ich an?, durch den Kopf? Die Entscheidung war dann doch ziemlich schnell getroffen: ein Kleid. Ein neues, natürlich selbst genäht, aus der Fashion Style 1/2017. Mir gefiel dieses Kleid wegen des Ausschnitts auf Anhieb. Ich war ganz gespannt darauf zu erfahren wie der Ausschnitt…

Weiterlesen Weiterlesen

Jeans: aus Alt mach Neu

Jeans: aus Alt mach Neu

Was man aus alten Jeans so alles machen kann, ist auf vielen Blogs zu sehen. Das riesige Angebot reicht von kleinsten Taschen über Patchworkprojekte bis hin zu neuer Kleidung. Ich habe mich für einen Trägerrock in Größe 104 entschieden. Eine Damenjeans in gerader Form, Größe 36 ist keine üppige Materiallieferantin, deshalb war es ein schönes Gepuzzle bis die Schnittteile ihren Platz fanden. Die vorderen Rockteile sind aus einer zweiten Jeans geschnitten, wobei die Nähte erhalten blieben. Auch „the fifth Pocket“ fand…

Weiterlesen Weiterlesen

Kapuzenpullover Lynn

Kapuzenpullover Lynn

Ein kuscheliges und gemütliches Sweatshirt mit einem großen Kragen oder Kapuze steht schon länger auf meiner haben-wollen-Liste. Bei INA von Pattydoo bin ich fündig geworden: Kapuzenpullover LYNN soll es sein. Den blauen Fleece, Bündchenware und Jersey als Futterstoff habe ich hier vor Ort gekauft. Der Fleece ist schön weich und kuschelig. Der Jersey hat Fahrräder aufgedruckt. Die Fahrräder fand ich sofort klasse. Bin ich doch sehr gerne und relativ viel mit dem Fahrrad unterwegs. Der Schnitt passt super. Das wisst ihr…

Weiterlesen Weiterlesen