Browsed by
Schlagwort: eigener Schnitt

Leinenoutfit

Leinenoutfit

In der Burda Style 1/2017 fielen mir beim ersten Ansehen die Pyjama-Pants auf. Die Form, ähnlich einer Marlene-Hose, gefiel mir sehr, aber mit dem Schnitt konnte ich mich dennoch nicht anfreunden. Mich störte der Gummibund. Außerdem stehen Hosen nicht auf meiner Näh-Hitliste. Und so blieb eine Hose in dieser Art auf meiner Wunschliste… Im März war ich bei Peggy Morgenstern und lernte, wie man eine Hose konstruiert. Das war sehr spannend. Nach meinem Grundschnitt konstruierte ich einen Schnitt für eine…

Weiterlesen Weiterlesen

Schnittkonstruktion 1

Schnittkonstruktion 1

Hosen nähen und kaufen gehört nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen. Immer habe ich etwas auszusetzen. Die genähten Hosen sind sowieso nie perfekt und die gekauften passen nur mit Gürtel. Wenn ich ausgehe, trage ich lieber Kleider. So ist es auch kein Wunder, dass ich nur eine Stoff-/ Anzughose habe. Diesen Zustand kann ich ertragen, aber glücklich bin ich damit nicht. Ich möchte schon seit langem eine Hose haben, die wirklich passt, bei der ich mal nichts zu meckern habe, bei der…

Weiterlesen Weiterlesen

12 Colours of Handmade Fashion: Der Juli ist Rot

12 Colours of Handmade Fashion: Der Juli ist Rot

ROT steht nach blau auf zweiter Stelle meiner Lieblingsfarbenliste. Nur der Blick in meinen Kleiderschrank lässt anderes vermuten: Da tummeln sich gerade mal eine Hand voll Kleidungsstücke in ROT. Bei mir sind ganz andere Dinge ROT: die Haustür z. B. und dann vieles in der Küche, angefangen bei den Fliesen, über Schüsseln bis zu den Servietten… Im April tönte ich, dass mir ein Shirt für den Auftritt bei 12 Colours of Handmade Fashion doch zu einfach wäre. Und jetzt? Gerade…

Weiterlesen Weiterlesen