Browsed by
Schlagwort: Taschen

Turnbeutel – nähen für einen guten Zweck

Turnbeutel – nähen für einen guten Zweck

Bei Spendenaufrufen reagiere ich eher zurückhaltend. Vor allem wenn diese per Post nach Hause kommen, aufwändig gestaltet, mit Kinderfotos und kleinen Geschenken versehen. Da fühlt man sich beinahe verpflichtet. Ich nicht. Denn ich frage mich, wo meine Geldspende bleibt: Kommt sie dort an, wo sie wirklich gebraucht wird oder werden damit die teuren Drucksachen und Geschenke, die kein Mensch braucht, finanziert. Es ist nicht so, dass ich vor dem Elend in dieser Welt die Augen verschließe; es gibt viele Projekte,…

Weiterlesen Weiterlesen

Probenähen für Zwischenmass: Ein Parka

Probenähen für Zwischenmass: Ein Parka

Es ist noch gar nicht so lange her, dass ich Zwischenmass entdeckte. Schnitte für jede Figur ist das Motto. Beim Stöbern durch die Schnitte wurde meine Möchte-ich-unbedingt-nähen-Liste immer länger. Im April bestellte ich dann meinen ersten Zwischenmass-Schnitt: Eine Hemdbluse mit einem interessanten Ausschnitt. Die Aufmachung und die Beschreibung waren ganz nach meinem Gusto. Ich war infiziert und bestellte dann den Hosenschnitt für die schmale Hose. Es folgten das Neckholderkleid und die Hemdbluse mit der schrägen Knopfleiste. Ich bin von den…

Weiterlesen Weiterlesen

Katzenliebe: Große Tasche und Kissenhüllen

Katzenliebe: Große Tasche und Kissenhüllen

Das ist unsere Katze. Als sie vor 7 Jahren zu uns kam, war sie sehr klein und super niedlich. Dreifarbig, eine Glückskatze! Sie wird von allen geherzt und geliebt. Sie ist die Chefin, jedenfalls draußen. Im Haus muss man ihr Grenzen setzten, d. h. Türen schließen, Essbares wegräumen. Sie weiß genau was sie darf und was nicht. Katze eben. Mit festem Wohnsitz in der Fischstraße 11. Die Töchter hätten sie gerne mit in ihre Wohnungen genommen… Das ist Katzenliebe! Damit die…

Weiterlesen Weiterlesen

MACHEN STATT KAUFEN

MACHEN STATT KAUFEN

Das ist das Motto von ANTJE. Sie hat sich so tolle Kleider aus ihrem Stoffvorat genäht. Das ist auch mein DIY-Motto – nicht nur für 2017. Als ich vor ca. anderthalb Jahren umzog, wurde mir erst bewusst wieviel Krempel ich habe. Nie wieder will ich so viel Zeug besitzen, schwor ich mir. Kennt ihr das? Ich habe verschenkt, verkauft und weggeschmissen. Ich war gut im Flow. Aber Stoff, Kurzwaren und andere textile Produkte haben mich ausgebremst. Alles ist in Kisten…

Weiterlesen Weiterlesen