Browsed by
Schlagwort: Probenähen

Probenähen-Zwischenmass-Herrenpullover

Probenähen-Zwischenmass-Herrenpullover

Werbung/Probenähen Endlich gibt es hier auch mal etwas für den Mann: Ein Sweatshirt nach dem neuen Schnittmuster von Zwischenmass. Bei diesem Probenähen nähte ich wieder gerne mit. Ein Schnittmuster für einen lässigen Herrenpullover fehlte in meiner Schnittsammlung. Wie immer bei Zwischenmass gibt es das Schnittmuster für drei verschiedene Körperlängen. Bei jeder Körperlänge sind vier verschiedene Weiten im Paket. Für den 1,90 m langen Mann wählte ich die Größe HG und die kleinste Weite. Das Sweatshirt passt perfekt (und säße ganz…

Weiterlesen Weiterlesen

Probenähen – Zwischenmass – Pullover

Probenähen – Zwischenmass – Pullover

Werbung Bei 30°C im Schatten sendete Margarete von Zwischenmass den Aufruf für ein neues Probenähen. Da war ich gerne dabei. Im zweiten Anlauf nähte ich einen Pullover, das heißt, dass ich erst dann einen Strick verwendete. Eigentlich logisch, oder? Ich entschied mich für den wunderschönen Bio-Jaquard von Hamburger Liebe in dunkelblau mit goldenen Glitzertropfen aus dem Hause Albstoffe. Der Jaquard ist ganz weich und super angenehm zu tragen. Herrlich! Nun zum Schnitt: Mir gefiel die Schnittführung auf Anhieb. Schlicht und doch…

Weiterlesen Weiterlesen

Probenähen für Zwischenmass: Ein Parka

Probenähen für Zwischenmass: Ein Parka

Es ist noch gar nicht so lange her, dass ich Zwischenmass entdeckte. Schnitte für jede Figur ist das Motto. Beim Stöbern durch die Schnitte wurde meine Möchte-ich-unbedingt-nähen-Liste immer länger. Im April bestellte ich dann meinen ersten Zwischenmass-Schnitt: Eine Hemdbluse mit einem interessanten Ausschnitt. Die Aufmachung und die Beschreibung waren ganz nach meinem Gusto. Ich war infiziert und bestellte dann den Hosenschnitt für die schmale Hose. Es folgten das Neckholderkleid und die Hemdbluse mit der schrägen Knopfleiste. Ich bin von den…

Weiterlesen Weiterlesen

Shirt Bärhila – ein Probenähen

Shirt Bärhila – ein Probenähen

Als ich mit meinem März-Outfit für die Rosa-Challenge fertig war, rief Lena von Berlinerie zu einem Probenähen auf: Das Fledermaus-Shirt Bärhila, vorne etwas kürzer als hinten, mit angesetzten 3/4-Ärmeln sollte genäht werden. Da ich gerne Shirts aller Art trage, bewarb ich mich und durfte mitnähen! Mein erstes Probenähen! Die einzelnen Teile des Ausdrucks passten perfekt zusammen. Ich kopierte Größe M, sonst habe ich meist Größe 38, und ich wählte den tieferen Ausschnitt. In der ersten Version waren die Ärmel etwas schmal. Mir…

Weiterlesen Weiterlesen